{Blogtalk am Wochenende #10} Plaudern, Stöbern & Entdecken

Einen schönen Freitag ihr Lieben!

Thank God it’s Friday! Endlich kommt der Sommer wieder, wenn auch ziemlich rücksichtslos. Während wir letzte Woche noch bei 20°C herumdümpelten, schlug der Wochenstart gleich mal mit der 30°C-Keule zu, das war dann doch ein wenig heftig. Heute zeigt das Thermometer aktuell 36°C an. Das wird ein sonnig-heißes Wochenende. Ich werde mich jetzt ganz sicher nicht darüber beschweren. Wir können froh sein, dass es wieder warm ist, ein kalter Sommer ist wirklich nichts Erstrebenswertes. Nun ist Wochenende und wir starten wieder mit dem Blogtalk durch. Diese Woche bin ich dran, ich möchte wieder mit euch plaudern, stöbern und auf Entdeckungstour durch die (literarische) Netzwelt gehen. Seid ihr dabei? Los geht’s!

Blogtalk am Wochenende logo

In dieser Woche starten wir mit folgenden Themen durch


#1 Offlinegeplauder Was plant ihr an diesem heißen Sommerwochenende? Badetag? Ausflug?

#2 Netzfundstücke der Woche Welche Artikel haben euch besonders beeindruckt?

#3 Welcher Song oder Soundtrack ist euer Song der Woche? Hattet ihr einen Ohrwurm diese Woche? Oder hört ihr gerade eine besondere Playlist rauf & runter?


Im Menüpunkt ‚Blogtalk / BaW‚ findet ihr die Logos zum Einbinden für eure ‘Blogtalk am Wochenende‘-Artikel im jpg- und png-Format (mit Transparenz für dunkle Hintergründe). Hier findet ihr übrigens auch alle Blogtalk-Artikel, die in der Büchernische erschienen sind. Philips Artikel werde ich noch ergänzen.

Übrigens könnt ihr gerne auch nur in wenigen Sätzen schreiben. Ihr müsst keine Romane schreiben, so wie ich. Sorry, meistens klappt es bei mir mit dem ‘kurz & knapp halten’ nicht 😉 also keine Scheu! Wir freuen uns auf eure Beiträge  auf Twitter (und gerne auch auf Facebook) teilt ihr eure Beiträge am besten mit dem Hashtag #BaW oder #BlogtalkAmWochenende, so finde ich euch leichter.


→ Eure BlogTalkArtikel ←

Hier ist Platz für eure Blogtalkartikel. Ihr könnt eure Links einfach in das InLinkz-Formular einfügen und eure Links tauchen dann hier automatisch auf.


#1 Offlinegeplauder

Diese Woche war bei mir irgendwie der Wurm drin. Ihr kennt das sicher, man hat manchmal einfach eine schlechte Zeit. Ich hätte mich am liebsten im nächsten Loch verkrochen und wäre für eine Weile nicht mehr aufgetaucht. So eine Art Winterschlaf im Sommer. Aber kneifen gilt nicht. Es kommen auch wieder sonnige Zeiten, auch für die Seele. Also hake ich diese Woche einfach in Gedanken ab und denke an das, was vor mir liegt. Wo wir gerade bei dunklen und hellen Tagen sind: Kathrin Weßling hat da einen wunderbaren Artikel für Mit Vergnügen: Hamburg geschrieben, sie hat einfach ein unglaubliches Talent, Emotionen in Worte zu hüllen. Unbedingt lesen, denn jedes einzelne Wort dieses Artikels ist so unendlich wahr (danke Katha, dank dir habe ich ihn überhaupt entdeckt!)

Vorfreude auf den Herbst

Frankfurter BuchmesseDa hätten wir zum Beispiel die Frankfurter Buchmesse vom 14. bis 18. Oktober. Die Vorfreude steigt langsam. Letzte Woche kam die Email mit der Akkreditierungsbestätigung für Herrn und Frau Büchernische, die Presseausweise sind schon ausgedruckt, in ihre dafür vorgesehenen Hüllen gesteckt und am Buchmesselanyard befestigt. Apropos Lanyard: Ob ich ein personalisiertes Büchernische-Schlüsselband erstellen soll? Hmmm, ich denke mal darüber nach. Neue Visitenkarten bräuchte ich eigentlich auch noch, denn mein Logo hat sich ja geändert, und von der alten Auflage sind nicht mehr viele übrig. Mal gucken 🙂

Ansonsten habe ich dieses Wochenende noch nicht viel vor, außer mich zu entspannen, ein wenig lesen und Sport zu machen. Ich habe mir letzte Woche eine neue Aerobic-DVD gekauft und werde sie am Wochenende ausprobieren. Mit der Zeit wurde die erste DVD mit Jessica Mellet zu langweilig, ich kenne schon alle Schritte und Schrittabfolgen auswendig, also musste etwas Neues her, ebenfalls mit der Französin. Außerdem hatte ich mir die Tchibo-Fitness-DVD gekauft, als sie vor ein paar Wochen im Angebot war.

Familienfilmabend

Außerdem habe ich mir gestern Abend endlich ‚Maze Runner – Die Auserwählten im Labyrinth‚ ansehen, das nach der Trilogie von James Dashner verfilmt wurde. Nun habe ich sowas von Bock auf die Fortsetzung und vor allem auf die Buchreihe bekommen. Wer von euch hat ‚Die Auserwählten‘ schon gelesen? Also ich sitze doch recht ratlos vorm Abspann und überlege mir, worauf das hinauslaufen könnte. Warum, zu welchem Zweck hat man die Jugendlichen in dieses Labyrinth gesperrt? Wie geht es im zweiten Teil weiter, dessen Buchtitel ‚Die Auserwählten in der Brandwüste‚ lautet? Fragen über Fragen, die spätestens am 24. September im Kino beantwortet werden, wenn der zweite Teil auf der Leinwand läuft. Mensch, bin ich neugierig! Wer den ersten Teil noch nicht kennt, sollte sich den Trailer zum zweiten Teil wohl besser nicht ansehen.

[box]Was plant ihr an diesem Wochenende?[/box]

#2 Netzfundstücke

Diese Woche war ich zwar nicht oft, doch ein wenig aufmerksamer als letzte Woche im Netz unterwegs und habe ein paar Links in meinem virtuellen Notizbuch gespeichert, die ich euch nun empfehlen möchte.

Nina bloggt auf frauhauptsachebunt.de in ihrem Literaturplausch schon zum 22. Mal über aktuell Gelesenes, Zitiertes, frisch Eingezogenes, neu Erschienenes und woanders Entdecktes. Ich mag ihren Plausch sehr gerne und habe mir fest vorgenommen, auch endlich mal daran teilzunehmen. Das wäre auch eine gute Gelegenheit, euch endlich mal wieder ein paar meiner Neuzugänge in aller Kürze zu zeigen und eines meiner aktuellen Lieblingszitate vorzustellen.

To be read time calculator readitforward.comWo wir gerade bei gelesenen Büchern sind: Wie sieht es denn mit euren ungelesenen Büchern aus? Droht euer SuB schon bald umzukippen oder liegt nur ein kleiner, niedlicher Stapel auf eurem Nachttisch? Wenn ihr ungefähr wissen wollt, wie lange ihr für euren Stapel ungelesener Bücher brauchen würdet, könnt ihr das nun mit Hilfe des To Be Read Calculator auf readitforward.com ausrechnen lassen. Einfach eure Zahl auf dem SuB angegeben, dazu euer Alter und euer Lesepensum im vergangenen Jahr. Dann schätzt die Seite, wie lange ihr wohl brauchen werdet. In meinem Fall wären das etwa 5 Jahre. Ein Glück, dass ich erst 34 bin. 🙂

Aus der Kategorie von Dingen, die ein bibliophiles Herz höher schlagen lassen, gehört sicher auch die Sammlung von buchigen Prints & Goodies, die ich auf Buzzfeed.com entdeckt habe. 24 Perfect Prints For People Who Love Books bündelt Prints und Grafiken, von welchen sich ein Buch liebender Mensch sicherlich das eine oder andere Poster gern an die Wand hängt. Mein Favorit? »Superhero Reader Girl« und »Ideal Bookshelf 629«. Und eurer?

Deutscher Buchhandlungspreis 2015Während Torsten immer noch auf seiner europaweiten Buchhandlungstour ist und mit seinen wunderschönen Fotos auf der Facebookseite von Around the World in 100 Bookshops ein ums andere Mal für Herzklopfen unter uns sorgte – seine Fotos von der Buchhandlung Atlantis Books auf Santorini sind so atemberaubend schön -, werden hierzulande aktuell die Nominierungen für den ersten Deutschen Buchhandlungspreis bekannt gegeben. Über 600 Buchhandlungen stehen auf der Bewerberliste, so das Börsenblatt. In 3 Kategorien werden insgesamt 108 Preise vergeben, die Prämien dotieren zwischen 7000€ und 25.000€.

Ich drücke der Buchhandlung Schmitz junior in Essen, der Altemöller’schen Buchhandlung in Lindau am Bodensee, Buchbox Berlin und Büchereck Niendorf in Hamburg die Daumen!

#3 Welcher Song / Soundtrack ist dein persönlicher Song der Woche?

Birdy! Ganz klar. Ich liebe Birdy und ihr Album von 2013 mit dem Titel ‚Fire within‘. Diese Woche hat es mir ‚Wings‘ ganz besonders angetan, er lief auf der Youtubeliste rauf und runter. Ich mag alles an diesem Song, den Text, die Melodie und natürlich Birdys wunderschöne Stimme.

Das war der zehnte Blogtalk am Wochenende, ich hoffe ihr hattet Spaß mit meinem neuen Artikel und verspürt nun vielleicht die Lust, ebenfalls mitzumachen.

Das Thema für die kommende Woche bei Philip vom 14. bis 16. August lautet:


Bei diesen sommerlichen Temperaturen aktuell, wo liest du dann lieber? In der Sonne, im schattigen Plätzchen oder gar nicht?


🏊🍒🍨 Happy Weekend und frohes Plaudern!  ☀🎶