{Events} Vorfreude auf die Frankfurter Buchmesse 2014

Hallo liebe Nischenleser,

einen fröhlichen Herbsttag wünsche ich euch. Scheint bei euch auch so herrlich die Sonne? Es ist warm, die Blätter leuchten gerade richtig an ihren Zweigen und der Himmel ist strahlend blau. Ich habe einen ausgedehnten Spaziergang durch die Stadt gemacht, war auf dem Markt um frisches Gemüse zu kaufen und habe die Sonnenstrahlen genossen. Es tat gut, das Kitzeln der Wärme auf der Nasenspitze zu fühlen und dem Raschen der bunten Blätter in den Bäumen zu lauschen. Gerade hängt wieder eine dicke, graue Wolke über unserem Gemüt, daher bin ich für solche Momente sehr dankbar.

 

Auf dem Wochenmarkt | Die neue Flow | Spaziergang im Blätterwald

Ein wenig Lesestoff abseits meiner guten Bücher habe ich auch gerade lieb gewonnen: Eine neue Ausgabe des Flow Magazins ist kürzlich erschienen und ich schmökere gerade bei einem Kaffee auf dem Balkon in den neuen, liebevoll gestalteten Artikeln. Die Wimpelgirlande ist ja wohl der Kracher, oder? Da bekommt man richtig Laune, selbst etwas zu basteln. Ich habe ein paar Eicheln und Kastanien gesammelt und werde diese in den nächsten Tagen für meine Herbstdekoration verwenden; das erste Mal seit langer Zeit, dass ich wieder einmal die Wohnung jahreszeitlich aufhübschen werde.

Vorfreude auf die Messe #fbm2014

Zählt ihr sie auch schon, die Tage bis zur Frankfurter Buchmesse? Ehrlich gesagt bin ich ganz schön aufgeregt, denn ich fahre das erste Mal zur großen Messe an die Stadt am Main. Ein wenig Messeerfahrung bringe ich ja schon mit, die letzten beiden Buchmessen in Leipzig waren ein wundervolles Erlebnis. Nun freue ich mich, das Flair der internationalen Messe spüren zu können, neue Gesichter kennenlernen und lieb gewonnene Freunde wiedersehen zu dürfen. Das wird ein herrliches Spektakel! Gestern habe ich mir erst einmal die Messe-App heruntergeladen, eine tolle Sache und so in der Form ebenfalls neu für mich. Ein Blick aufs Handy, auf die interaktive Karte und schwupp, weiß ich wohin ich als nächstes laufen muss. Gerade für mich, die das erste Mal in Frankfurts Hallen unterwegs sein wird, ist das eine große Erleichterung.

Worauf ich mich am meisten freue? Natürlich auf die eine oder andere Umarmung lieber Bloggerfreunde und entspannte Plauderei über das Hobby Literatur. Ein Highlight wird dabei das Bloggertreffen Blog’n’Talk mit Randomhouse am Freitag Mittag sein, das ich zusammen mit Mandy erkunden werde. Am Samstag freue ich mich auf den #Lesertreff mit dem Team von Lovelybooks.de und natürlich viele Leser, Blogger und Mitglieder der Community.

Wie Dani mir gerade wieder ins Gedächtnis gerufen hat, wird Teri Terry unter anderem auch einer der Gäste auf dem Lovelybooks Lesertreffen sein, ist das nicht grandios großartig? Ich bin so gespannt!

Dumont Messeparty 2014

Die Einladung zur Messeparty des Dumont Verlags am Freitag Abend musste ich leider absagen, da die Bahnanbindung zu der späten Uhrzeit so miserabel ist, dass ich erst irgendwann um 5:00 morgens wieder zuhause in unserer Unterkunft gewesen wäre. Wir übernachten nicht direkt in Frankfurt (was sind denn das bitte sehr für Hotelpreise?!), sondern eine Stunde entfernt in Aschaffenburg bei einem lieben Freund der Familie – danke dafür, du bist der Beste! – so dass ich pendeln werde.

buchhandlungIch wäre nach einer so langen Nacht wohl am kommenden Tag nicht mehr zu gebrauchen und ziehe es dann vor, ausgeruht am nächsten Tag den Stand des Verlags zu besuchen und dort hoffentlich auf Petra Hartlieb, Autorin von »Meine wundervolle Buchhandlung« zu stoßen.

Petra Hartlieb lebt gemeinsam mit ihrer Familie in und über einer Buchhandlung. Ihrer eigenen. Aus einer Schnapsidee heraus bemühte sie sich im Urlaub gemeinsam mit ihrem Mann um eine gerade geschlossene Traditionsbuchhandlung in Wien. Von einem auf den anderen Tag kündigte sie ihren Job und begann mit ihrer Familie ein neues Leben in einer neuen Stadt, ohne zu wissen, worauf sie sich einlässt. Im Herzen ist Petra Hartlieb noch immer Hippie geblieben, auf dem Papier ist sie aber nun schon seit zehn Jahren Unternehmerin.“ © Dumont

Petra Hartlieb | Meine wundervolle Buchhandlung | Dumont Verlag | 10. September 2014

Veranstaltungen: Ich muss mich wohl durch 4 teilen.

Ehrlich gesagt muss ich mir langsam einen kleinen Plan machen, welche Veranstaltung ich wo wann besuchen möchte, Prioritäten setzen und vor allem Autoren treffen, die höchstwahrscheinlich nicht in Leipzig sein werden. Da wäre zum Beispiel Teri Terry, Autorin der Slated-Trilogie, welche am Stand des Coppenrath Verlags signieren wird. Torben Kuhlmann zu treffen ist ebenfalls ein großer Wunsch, der hoffentlich in Erfüllung gehen wird, denn ich habe sein Buch »Lindbergh: Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus« so sehr geliebt. Wie gerne wäre ich auch Benjamin Lacombe begegnet, welcher mit seinen im Jacoby & Stuart Verlag herausgegebenen, wunderschön illustrierten Bilderbüchern das Leserherz erfreut, doch leider wird er nicht in Frankfurt sein. Seine aktuellen Termine in Berlin und Erfurt stehen auf der Kippe, da er derzeit krank ist. Hoffen wir das Beste, ansonsten wird er uns im Frühjahr 2015 wieder in Deutschland besuchen.

Ehrengast Finnland

Vernetzt im Socialmedia

Sehr gespannt bin ich auch auf den Ehrengast Finnland, das unter dem Slogan Finnland.Cool Literatur aus dem Norden vorstellen wird. Außerdem hoffe ich es zeitlich einrichten zu können, bei der Verleihung des Virenschleuderpreises 2014 dabei zu sein. Noch bis heute, den 30. September kann man übrigens abstimmen, um seinen Favoriten auf die Shortlist zu wählen. Leander Wattig habe ich letztes Jahr schon im Rahmen der Ironbuchblogger kennengelernt, auch dieses Jahr hoffe ich, wieder beim Treffen der eisernen Blogger dabei sein zu können und bekannte wie neue Gesichter antreffen zu können. Ihr merkt, der Terminkalender füllt sich und ich hoffe, dass ich letzten Endes nicht völlig gestresst durch die Hallen renne. Gerade am Samstag soll es dort ja sehr voll sein, weil auch die Besucher Zugang zum Messegelände haben. Ach, das wird schon 🙂

Seid ihr auch in Frankfurt? Welche Events auf der Frankfurter Buchmesse wollt ihr auf jeden Fall mitnehmen?

Bald ist es soweit! Vorfreudige Grüße sendet euch